Gloryhole Blowjobs im Billard Cafe

Wer so spermageil ist wie ich, der hat wirklich immer Versorgungsprobleme. Manchmal komme ich mir wie ein spermasaugender Vampir vor.  Aber wenn ich mir gar nicht mehr zu helfen weiß dann gehe ich ins Billard Cafe denn da gibt es immer Kerle, die zum Cumshot bereit sind. 

Gloryhole
Gloryhole- das Loch in der Wand

Ich weiß nicht, was es ist das die Kerle beim Billard so scharf macht. Vielleicht hat die Tatsache, dass ich beim Billard keine Unterwäsche trage etwas damit zu tun?? Man muss sich schließlich über den Tisch lehnen wenn man exakt treffen will! Na jedenfalls gehe ich in dieses Cafe weil ich weiß, dass auf den Toiletten Gloryhole Löcher sind. Ihr wisst schon solche Gucklöcher durch die die Kerle ihr Schwänze stecken können. Natürlich komm ich bei solch einem Gloryhole Blowjob immer zum Sperma schlucken.

Auch mein letzter Besuch dort war ein voller Erfolg. Nach ein paar gezielten Stössen mit dem Queue, bei denen ich tiefe Einblicke gewährte, folgten mir die Jungs brav wie Lämmer zur Toilette. Manchmal muss ich eine Weile warten bis die Kerle kapieren was ich von ihnen will. Aber diese drei Jungs waren echte Schnellmerker. Kaum hatte ich die Kabinentür geschlossen da hatte ich auch schon freien Blick auf drei dicke Schwänze die für meinen Geschmack gerade richtig waren.

Den mittleren nahm ich sofort in den Mund und links und rechts wichste ich die Rohre. Beim ersten Blowjob kam der Kerl etwas zu kurz, ich geb’s ja zu. Aber ich war so geil auf den Saft, dass ich lutschte, leckte und saugte um schnell meine größte Gier zu befriedigen. Nur gut, dass niemand meinen verzückten Gesichtsausdruck gesehen hat als ich die erste Ladung schluckte. Ich glaube ich sehe dann immer aus wie ein Kätzchen, das schnurrend seine Milch aufleckt.

Bei den anderen beiden ließ ich mir deutlich mehr Zeit. Die bekamen auch einen deepthroat Blowjob ab und durften mein geiles Zungenspiel kennenlernen. Aber es ist wohl jedem klar, dass ich auch aus ihnen jeden Tropfen Sperma gesaugt habe bis die Schwänze restlos geleert waren. Au Billard spielen hatte ich danach keine Lust mehr aber wenn Not am Mann ist werde ich wieder mit hierher kommen.

2 Gedanken zu „Gloryhole Blowjobs im Billard Cafe“

  1. Geil geschrieben. Ich habe meinem Freund letztens auch im Club auf dem Kloh einen geblasen. Und ich war mir fast sicher, dass ich dabei von irgend jemand beobachtet wurde. Das hat mich nicht gestört – im Gegenteil: es hat mich noch viel geiler gemacht.

    1. Hallo Petra! In welchen Club gehst Du so? ich frage nur so aus Interesse – vielleicht willst Du ja mal einen anderen Schwanz blasen … 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.