Schlucken ist nicht pervers!

Wie ihr wisst war meine Dating Anzeige ein voller Erfolg. Bei unserer gemeinsamen Bukkake Party hätte ich schon fast in Sperma baden können denn so schnell und so viel wie die Jungs gewichst haben konnte ich gar nicht schlucken. Aber mein letzter Artikel in meinem Blog hat auch noch für unangenehme Folgen gesorgt.

Sperma Schlampe schluckt den Saft
Blasmaul soll Sperma schlucken

Ich kann wirklich nicht mehr zählen wie viele Nachrichten ich von irgendwelchen frigiden Weibern bekommen habe. Lasst euch mal alle eins gesagt sein – am schlucken eines Cumshots ist nichts pervers)!! Nur weil ihr keinen Spaß daran habt eure Kerle glücklich zu machen und ihr Sperma zu schlucken, lass ich mir meinen Spaß nicht nehmen. Und damit ihr wieder auf die Palme gebracht werdet und mich mit mails zuballert erzähl ich euch mal von meinem letzten geilen Erlebnis.

Es ist erst zwei Wochen her, da lernte ich ganz zufällig in einer Kneipe einen jungen Kerl kennen. Das war so ein richtig süßes Schnuckelchen bei dem die Beule in der Hose sehr vielversprechend aussah. Ich hab ihn eingeladen mir unauffällig auf die Damentoilette zu folgen und ich musste keine 2 Minuten warten, da erschien er auch schon.

Als ich sein bestes Stück auspackte, da war ich begeistert. Das war vielleicht ein riesiges Teil. Ich hab dem Kerl mein geilstes Zungenspiel gezeigt und ihn so deepthroat geblasen wie ich nur konnte. Und es hat auch nicht lange gedauert da merkte ich dieses Zucken, das den Cumshot ankündigt.

Glaubt mir, für nichts in der Welt hätte ich ihn jetzt aus dem Mund genommen. Er hat die volle Ladung in meinen Mund gespritzt und ich hab geschluckt und geschluckt. Ehrensache, dass ich ihn komplett sauber geleckt habe. Wir haben jedenfalls Nummern ausgetauscht denn mit diesem geilen Teil würde ich gerne noch ein paar andere Sachen anstellen.

Ein Gedanke zu „Schlucken ist nicht pervers!“

  1. Also ganz ehrlich: ich könnte auf die Schluckerei verzichten. So gut schmeckt das Sperma nun wirklich nicht.

    Aber mein Schatz steht drauf und ich liebe ihm. Also mache ich es wie du und zeige ihm meine Zuneigung, indem ich ihm seinen Wunsch erfülle und sein Sperma schlucke.

    Auch er macht bestimmte Dinge nur um mich glücklich zu machen. So stehe ich total darauf, wenn er mir irgendwo im Park die Muschi leckt. Ich weiß, dass er immer Angst hat, dass uns dabei jemand beobachtet – er macht es aber trotzdem um mich glücklich zu machen.

    Worauf ich hinaus will: eine gute Beziehung ist geben und nehmen. Und wenn er auf Sperma schlucken steht, dann soll er seinen Wunsch erfüllt bekommen. Da ist nichts perverses daran.

    Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.